Sustainable Entrepreneurs Award (SEA) zeichnet nachhaltige Unternehmer/-innen aus

sea_logo_linksDer SEA unterstützt Unternehmen/Projekte/Ideen, die ein ökologisches oder gesellschaftliches Problem mit einem innovativen, gewinnbringenden Geschäftsmodell lösen.

Jede/-r kann bis 31.08.2016 für den SEA 2016 einreichen – unabhängig von Unternehmensgröße, Branche oder Land. Bewerbungen, die danach einlangen, gehen beim SEA 2017 ins Rennen. Prämiert werden Ideen, Projekte und Geschäftsmodelle im Sinne von Sustainable Entrepreneurship.

Derzeit entsteht der „SEA-Fonds“ mit einem angepeilten Volumen von EUR 30 – 50 Millionen, zusätzlich wollen die Organisatoren/-innen des Preises Unternehmen/Projekten/Ideen direkt mit potenziellen Investoren/-innen aus dem SEA-Netzwerk zusammenbringen. Neu 2016: Am Nachmittag vor der Preisverleihung können die besten Einreicher/-innen ihr Projekt/Unternehmen vor der Jury und potenziellen Investoren/-innen präsentieren. Die Bekanntgabe der Gewinner/-innen findet wie in den letzten fünf Jahren bei einer Abendgala statt.

Drei Kategorien gibt es: bestes Projekt, beste Idee und SEA of Excellence für herausragende Persönlichkeiten. Die Siegerprämie für das beste Projekt beträgt EUR 10.000.